PLAZA Hotel Föhr am Bodensee
Menu
Facebook
noAltnoAltnoAlt

PLAZA Hotel Föhr in Friedrichshafen am Bodensee

Am Hauptbahnhof – 5 km vom Flughafen Bodensee und der Messe Friedrichshafen

Das Plaza Hotel Föhr befindet sich in Friedrichshafen und ist nur 2,5 km vom Hauptbahnhof entfernt. Die Entfernung zur Messe Friedrichshafen und zum Flughafen Bodensee Airport beträgt dabei lediglich 5 Kilometer. Das Stadtzentrum von Friedrichshafen befindet sich dabei lediglich 2,5 Kilometer vom Hotel entfernt. Dadurch eignet sich das Hotel sowohl für Geschäftsreisende als auch Urlauber. Allen Gästen ist dabei kostenfreies W-Lan zugänglich. Kostenpflichtige Parkplätze stehen ebenfalls zur Verfügung. Der Preis beträgt dabei 8,00 Euro die Nacht. Die Parkausweise sind an der Rezeption beim Check-In erhältlich. Eine Vorreservierung ist notwendig. E-Bikes und weitere Fahrräder können kostenfrei geparkt werden. Da das Hotel lediglich 200 Meter Luftlinie vom Bodensee entfernt ist, kann man jederzeit mit dem Rad eine Fahrt am See entlang starten oder aber eine Radtour in das nahegelegene Hinterland unternehmen. Zudem verfügen viele der Zimmer über einen wunderbaren Seeblick. Der Aufpreis beträgt dabei 20 Euro je Nacht.
 

  • W-Lan kostenfrei für alle Gäste
  • Seeblick Richtung Süden für 20 Euro möglich
  • Parkplatz vorhanden für 8,00 die Nacht, an der Rezeption erhältlich
  • Fahrräder und E-Bikes können kostenfrei geparkt werden
  • 2,5 km vom Hauptbahnhof gelegen
  • Am Hauptbahnhof gelegen
  • 2,5 Kilometer Entfernung zum Stadtzentrum
  • 5 Kilometer zum Flughafen
  • 5 Kilometer zur Messe

Unser Haus verfügt zudem über einen Wäscheservice und Safes. Kinder unter 12 Jahren übernachten kostenfrei im Zimmer der Eltern und das Mitbringen von Haustieren ist gestattet. Sportler finden zudem in weniger als 15 Kilometer Entfernung sowohl einen Golf- als auch Tennisplatz vor.
 

  • Kinder unter 12 Jahren übernachten kostenfrei
  • Haustiere erlaubt (6,00 €/Nacht)
  • Gold- und Tennisplatz in weniger als 15 Kilometer Entfernung

Essen und Trinken im Hotel Föhr

Unser Restaurant bietet ausreichend Platz

Unseren Gästen bieten wir täglich ein Frühstück-Buffet. Abends bieten wir zudem Essen á la carte sowie Halbpension für Gruppenreisen. Unsere Speisekarte ändert sich dabei regelmäßig entsprechend der saisonal angebotenen regionalen Küche. Unser Serviceteam begrüßt Sie gerne in unserem gemütlichen Restaurant, in dem bis zu 120 Personen Platz finden. Der Verzehr von Speisen und Getränken am Abend muss dabei direkt im Restaurant bezahlt werden. Unsere Hotelbar lädt dabei nach Feierabend zum geselligen Verbleib ein.

Der Preis für das Frühstücksbüffet beträgt:

  • Frühstücksbuffet für Hausgäste € 8,50
  • Frühstücksbuffet für Passanten € 14,50
  • Essen á la carte Abends
  • Halbpension für Gruppenreisen
  • Platz für 120 Personen
  • Hotelbar vorhanden

Freizeitaktionen in und um Friedrichshafen

Das Ravensburger Spieleland befindet sich in Meckenbeuren. In sieben Themenwelten können die Gäste dabei über 60 Attraktionen entdecken – alles vom Alpin-Rafting bis zum Wasserstrudel. Es eignet sich dabei sowohl für Kleinkinder als auch Jugendliche und Erwachsene.

Ebenfalls für Familien geeignet ist das Sealife Konstanz. Es ist 364 Tage im Jahr geöffnet. Hierbei können in der Regel von 10:00-17:00 Tierfütterungen beobachtet werden. Neben echten Piranhas, Rochen und Pinguinen bietet das Sealife dabei auch eine interaktive Schildkröten-Station, in der man sich mittels modernster Technik über die Tiere informieren kann.

In den Kletterparks in Immenstat und Kressbronn kann man sich zwischen März und Oktober vergnügen. Dabei eignen sich einige Kletter-Steige auch für Kinder ab 3 Jahren. Auch erfahrene Kletterer kommen zudem auf ihre Kosten.

Wer kulturell interessiert ist, kann auch diverse Städtestrips am Bodensee unternehmen. Konstanz und Friedrichshafen in Baden-Württemberg, Lindau in Bayern sowie die Schweizer Seite mit Kreuzlingen und vielen weiteren malerischen Städten ziehen dabei jährliche etliche Besucher an. Insbesondere Bootstouren erfreuen sich dabei steigender Beliebtheit. In der Nähe von Friedrichshafen befindet sich zudem u.a. eine Golfanlage.

Folgend finden Sie einige dieser Ausflugsregionen und -städte stichpunktartig aufgelistet:

Das Appenzeller Land auf Schweizer Seite ist eine hügelige Weidelandschaft, die zum Wandern einlädt, man kann das Dorf Appenzell besuchen (780 m. ü. M) oder auch in einer Schaukäserei die Herstellung von Käse anschauen.

Stein am Rhein ist eine kleine mittelalterliche Stadt mit dem größten Wasserfall Europas, machen Sie eine Schiffstour auf dem Rhein und besuchen Sie die Burg Hohenklingen mit einem tollen Blick über das Hegau.

Die Pfahlbauten in  Unteruhldingen sind ein archäologisches Freilichtmuseum mit Museumsbau. Hier können Sie die dortige Pfahlbautensiedlung aus der Stein- und Bronzezeit anschauen.

Kloster Salem zählt zu den schönsten Kulturdenkmälern am Bodensee. Im 19. Jahrhundert machten die Markgrafen von Baden die riesige Klosteranlage zu ihrem Schloss.

Auf dem Affenberg führt Sie ein Rundweg durch die Heimat von ca. 200 Berberaffen. Diese dürfen Sie nach einer Einführung auch mit Popcorn füttern. Es sind hier auch sehr viele Storche beheimatet

Ravensburg ist die größte Stadt des gleichnamigen Landkreises im südlichen Oberschwaben mit gut erhaltenen mittelalterlichen Türmen. Der zentral gelegene Marienplatz ist der ideale Ausgangspunkt, um die "Stadt der Türme und Tore" zu erkunden.

Friedrichshafen selbst bietet etliche Museen. Dazu zählen insbesondere das Zeppelinmuseum und das Dornier Museum, welche an die ruhmreiche Vergangenheit der Stadt in der Flugzeug-Industrie erinnern. Auch heute noch befinden sich in Friedrichshafen etliche Unternehmen der Luft- und Raumfahrtindustrie. Mit dem Zeppelin Museum hat die Stadt eine bedeutendste Ausstellung zur Luftschiff-Geschichte geschaffen. Hier können Sie auch ein Teilstück des Zepplin "Hindenburg" besichtigen. Auf dem Zeppelinhangar können Sie startende und landende Zeppeline beobachten oder auch selbst in einen Zeppelin einsteigen.

Für Geschäftsreisende: Unternehmen im näheren Umkreis des Hotels

Die J. Wagner GmbH befindet sich 5 Kilometer vom Hotel entfernt. Das Unternehmen entwickelt Produkte im Bereich Oberflächentechnologie für Anwendungsgebiete im Heimwerkerbereich, den Handwerksbetrieben und der Industrie.

Die Sauerstoffwerke Friedrichshafen

en befinden sich 0,3 Kilometer vom Hotel entfernt.  Das Unternehmen produziert und vertreibt technische und medizinische Gase sowie Reinstgase für Forschung und Entwicklung.

Das Internationale Bankhaus Bodensee (IBB) befindet sich 0,7 Kilometer vom Hotel entfernt und wurde 1996 von einem internationalen Gesellschafterkreis gegründet.

Das LANDRATSAMT befindet sich direkt neben dem Hotel Föhr.

Unsere Zimmer im Hotel Föhr

Einzelzimmer Nord ohne Balkon (Standard)

noAlt

Es sind 8 dieser Zimmer vorhanden.

Betten 0,90-1,00 m breit, Dusche & WC, kleiner Schreibtisch, Klimaanlage, Flachbild TV.

Doppelzimmer Nord ohne Balkon (Standard)

noAlt

Es sind 9 Zimmer dieser vorhanden.

Zum Teil verfügen diese Zimmer über ein französisches Bett (1,40m x 2,00m) oder 2 Betten, die getrennt werden können (2x 0,90mx 2,00m), Bad mit Dusche/ WC oder Badewanne/ WC, Sessel mit Couchtisch als Sitzgelegenheit, teilweise mit Sofa statt Sessel, Klimaanlage, Flachbild TV.

Doppelzimmer Süd mit Balkon (Komfort)

noAlt

Es sind 44 dieser Zimmer vorhanden.


Zwei Betten, Bad mit Dusche/ WC oder Badewanne/ WC, Balkon zur Südseite (See), Sessel mit Couchtisch als Sitzgelegenheit, teilweise mit Sofa statt Sessel, Klimaanlage, Flachbild TV.

Dreibettzimmer Süd mit Balkon

noAlt

Es sind 4 dieser Zimmer vorhanden.

Zwei Bettenplus Schlafsofa oder Zustellbett, Bad mit Dusche/ WC oder Badewanne/ WC, Balkon zur Südseite (See), Sofa mit Couchtisch als Sitzgelegenheit, Klimaanlage, Flachbild TV.

Vierbettzimmer

noAlt

Geräumiges Zimmer, in dem sich vier 0,90m breite Betten, sowie ein Schlafsofa befinden. Es gibt im Zimmer eine Sitzgelegenheit und ein kleiner Schreibtisch mit Stuhl und Balkon (teilweise Seesicht), Dusche/WC

Lage und Anfahrt zum Hotel

Das Stadtzentrum Friedrichshafen befindet sich lediglich 2,5 Kilometer vom Hotel entfernt. Der Bodensee Airport und die anbei gelegene Messe Friedrichshafen 5 Kilometer. Zudem gestaltet sich die Anfahrt insbesondere per öffentlicher Verkehrsmittel dadurch sehr einfach. Das Hotel befindet sich direkt am Hauptbahnhof und ist damit – auch vom Flughafen aus – leicht per Bahn erreichbar. Auch für die Anfahrt mit dem Auto gestaltet sich einfach. Sowohl von den Autobahnen A81 Stuttgart-Siegen, als auch der A8 Stuttgart-München und der A96 München ist das Hotel und damit Friedrichshafen problemlos erreichbar. Von der Schweiz aus bietet sich die Fähre Romanshorn, um die Stadt zu erreichen.

Erreichbarkeit mit dem Auto:
 

  • A81 Stuttgart-Singen, Ausfahrt Friedrichshafen Lindau, B314 über Meersburg
  • A8 Stuttgart-München, Ausfahrt Ulm-West, B30 über Biberach, Ravensburg
  • von München A96, Ausfahrt Sigmarszell, weiter auf der B31
  • aus der Schweiz: über die Fähre Romanshorn
     

Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
 

  • Flughafen Bodensee Airport
  • Hauptbahnhof Friedrichshafen

Wie können Sie unser Hotel bewerten und damit verbessern?

Ihre Meinung ist uns wichtig: Bewerten Sie gerne Zimmer, Service und Frühstück oder lassen Sie uns direkt Ihr Feedback via Email zukommen. An einer ständigen Verbesserung unserer Einrichtung und Dienstleistungen sind wir sehr interessiert.

Bisher wurde unser Hotel bereits über 100 Mal auf Google bewertet, in der Hälfte der Fälle mit 4 oder 5 Sternen.

Ein Tipp unsererseits: Buchen Sie rechtzeitig an Feiertagen und vor besonderen Events.


Wir  freuen uns auf Ihren Besuch.