Best Western Amedia Hamburg Ohlsdorf
Menu
Facebook Google
noAltkostenfreises WLANnoAltnoAlt

BEST WESTERN Amedia Hotel Hamburg Ohlsdorf

Zwischen Flughafen Fuhlsbüttel und Hamburg City in Ohlsdorf

Das BEST WESTERN Amedia Hotel Hamburg befindet sich im Norden Hamburgs in der Nähe des Flughafens Fuhlsbüttel. Die Entfernung zwischen Flughafen und Hotel beträgt dabei mit der direkt neben dem Hotel gelegenen S-Bahn 7 Minuten. Ebenfalls direkt mit der S-Bahn erreichbar ist die Hamburger City. Die Fahrt dauert hier lediglich 17 Minuten. Durch seine zentrale Lage ist unser Hotel dabei sowohl für Geschäftsreisende als auch Urlauber ein attraktiver Standort. Wer mit dem PKW anreise, der kann auf die hoteleigene Tiefgarage zurückgreifen. Der Preis beträgt 18,00 Euro je Tag und Fahrzeug.

  • 7 Minuten per S-Bahn zum Flughafen
  • 17 Minuten per S-Bahn in die City

Unser Hotel verfügt über 150 Standard- und 15 Komfortzimmer auf 4 Etagen, die über einen Lift erreichbar sind. Freies Highspeed-Internet ist dabei im gesamten Hotel verfügbar. Bei Sonnenschein können sich unsere Gäste auf der Terrasse des Hotels entspannen oder Ausflüge in die Stadt beziehungsweise das Hamburger Umland unternehmen.

  • 150 Standardzimmer
  • 15 Komfortzimmer

Eine Fahrradtour an der nahegelegenen Alster ist dabei ebenso möglich wie eine Wanderung durch die urigen Auwälder oder eine Tretbootfahrt. Direkt in Ohlsdorf gelegen ist dabei der größte Parkfriedhof der Welt, in dem 1,4 Millionen Menschen beerdigt sind, darunter unter anderem der Altkanzler und Altbürgermeister der Stadt Hamburg, Helmut Schmidt. Zentrum von Ohlsdorf ist das historische Bahnhofsgebäude, welches wiederum über eine S-Bahn- und U-Bahn-Haltestelle verfügt. Von hier aus sind sämtliche Sehenswürdigkeiten der Stadt schnell und einfach erreichbar. Die Entfernung zur Reeperbahn auf St. Pauli beträgt 9 Kilometer Luftlinie, zu den weltbekannten Landungsbrücken und dem Hafen 7 Kilometer.

Das Hotel für Geschäftsreisende und Urlauber

Es stehen 3 kleine Tagungsräume (mit 42, 42, 65 qm Fläche) für Tagungen und Schulungen zur Verfügung. Die maximale Tagungskapazität im größten Tagungsraum beträgt dabei 50 Personen. Die Räume verfügen auf einer Seite über bodenlange Fenster, was für eine angenehme Beleuchtung sorgt. Natürlich können die Räume ebenfalls verdunkelt werden. Die Standard-Tagungstechnik ist in der Raummiete enthalten. Attraktive Pauschalen sorgen für eine einfache Planung und günstige Preise.

  • 3 Tagungsräume
  • Tagungstechnik in Raummiete enthalten

Da sich unser Hotel in zentraler Lage zwischen Flughafen und Innenstadt befindet, bildet es einen perfekten Ausgangspunkt für Geschäftsreisen nach Hamburg.

Urlauber sind natürlich ebenso willkommen und können von unserem Hotel aus die Stadt und das Umland von Hamburg erkunden. Zu den Sehenswürdigkeiten bieten wir im unteren Bereich der Website weitere Informationen.

Internationale und lokale Speisen im Restaurant "Ribling"

noAlt

Das Restaurant "Ribling" im BEST WESTERN Amedia Hotel Hamburg bietet morgens ein reichhaltiges Frühstücksbüfett an. Zudem verfügt von 11:00 bis 22:00 über warme Speisen aus lokaler und internationaler Küche. Angeboten werden so beispielsweise Hamburger Spezialitäten wie Labskaus mit Spiegelei, diverse Salate, Fleischgerichte, vegetarische Speisen, Suppen, Vor- und Nachspeisen wie Kuchen oder Créme brûlée.

Es stehen 160 Sitzplätze zur Verfügung, unter anderem auf der hoteleigenen Terrasse. Diese eignet sich insbesondere an sonnigen Tagen für ein ausgiebiges Frühstück. An Samstagen und Sonntagen wird zudem von 9:00 bis 14:00 ein Brunch angeboten. Kinder bis 12 Jahren zahlen nichts und der reguläre Preis beträgt 15,00 Euro je Person.

Welche Sehenswürdigkeiten bietet Hamburg?

noAlt

Die Hansestadt Hamburg hat viel zu bieten. Weltbekannt ist sicherlich das Rotlichtviertel in St. Pauli. Auf der Hamburger Reeperbahn reihen sich Restaurants an Bars, Theater, Diskotheken und Nachclubs. Für Nachtschwärmer ist es damit sicherlich die erste Adresse in Hamburg.

Freunde insbesondere klassischer Musik finden in Hamburg ebenfalls eine Vielzahl an Angeboten. Seit dem 11. Januar 2017 ist zudem die Hamburger Elbphilharmonie eröffnet. Weitere Details und Tickets finden sich unter www.elbphilharmonie.de

Seit Juli 2015 ist die Hamburger Speicherstadt zusammen mit dem Kontorhausviertel offiziell UNESCO-Weltkulturerbe. Ebenfalls am Wasser gelegen sind die Landungsbrücken, welche zudem einen wichtigen Verkehrsknoten darstellen. Das Wahrzeichen der Stadt Hamburg ist die Hauptkirche St Michaelis – auch Michel Hamburg genannt. Der für Touristen zugängliche Kirchturm bietet dabei eine fantastische Aussicht über die gesamte Stadt. Die ehemalige Hauptkirche St. Nikolai ist dabei seit dem 2. Weltkrieg eine Kirchenruine und zugleich eine Gedenkstätte für die Opfer des NS-Regimes.

Der ehemalige Wasserturm im Stadtteil Winterhude beherbergt das Planetarium. Es ist eines der dienstältesten Sternetheater der Welt und wurde erst kürzlich modernisiert. Wer seinen Blick lieber auf irdische Gefilde richtet, der kann auf der Binnen- und Außenalster eine Bootstour vornehmen und Hamburg vom Wasser aus in aller Ruhe betrachten. Ein Besuch auf dem Hamburger Fischmarkt hingegen ist meist weitaus turbulenter. Bereits in den frühen Morgenstunden wird hier zu Live-Musik getanzt. Jeden Sonntag lockt er zudem 70.000 Besucher an die Elbe.

Design und Ausstattung des Best Western Amedia Hotels Hamburg

Unser Hotel verfügt über 150 Standard- und 15 Komfortzimmer auf 4 Etagen, die über einen Lift erreichbar sind. Bei schönem Wetter können unsere Gäste auf der Terrasse des Hotels entspannen oder mit unseren Fahrrädern eine Fahrradtour an der Alster entlang unternehmen. Unsere Tagungsräume (mit 42, 42, 65 qm Fläche) bieten zudem Platz für Schulungen und Tagungen.

Standard-Zimmer

noAlt

Unsere 150 Nichtraucher-Standard-Zimmer verteilen sich auf vier Etagen, die über einen Lift zu erreichen sind.

Alle Zimmer bestechen durch das moderne offene Badkonzept und sind ausgestattet mit 22 Zoll Multimedia TV-Großbildschirm, Safe, Minibar, Kaffee/Tee-Station, Telefon, Fön, Schreibtisch und WLAN.

Aufgrund unseres Free-Media Konzeptes, kann man kostenfrei in das Festnetz von über 24 Ländern telefonieren sowie im gesamten Haus kostenfrei das WLAN nutzen.

Die Doppelzimmer werden auch als Einzelzimmer vergeben.

Einzelzimmer Komfort

noAlt

Die 15 Komfortzimmer sind Eckzimmer oder liegen in der 4. Etage, welche auch über den Lift erreichbar sind.

Sie sind um 4-6 qm größer als die Standardzimmer und dadurch komfortabler- besonders für einen längeren Aufenthalt.

Auch hier spiegelt sich das moderne offene Badkonzept wieder.

Alle 15 Zimmer sind mit 22 Zoll Multimedia TV-Großbildschirm, Safe, Minibar, Kaffee/Tee-Station, Telefon, Fön, Schreibtisch und WLAN ausgestattet.

Aufgrund unseres Free-Media Konzeptes, kann man kostenfrei in das Festnetz von über 24 Ländern telefonieren sowie im gesamten Haus kostenfrei das WLAN nutzen.

Doppelzimmer Komfort

noAlt

Die 15 Komfortzimmer sind Eckzimmer oder liegen in der 4. Etage, welche auch über den Lift erreichbar sind.

Sie sind um 4-6 qm größer als die Standardzimmer und dadurch komfortabler- besonders für einen längeren Aufenthalt.

Auch hier spiegelt sich das moderne offene Badkonzept wieder.

Alle 15 Zimmer sind mit 22 Zoll Multimedia TV-Großbildschirm, Safe, Minibar, Kaffee/Tee-Station, Telefon, Fön, Schreibtisch und WLAN ausgestattet.

Aufgrund unseres Free-Media Konzeptes, kann man kostenfrei in das Festnetz von über 24 Ländern telefonieren sowie im gesamten Haus kostenfrei das WLAN nutzen.

Nutzen Sie unser Hotel als Ausgangspunkt für die Entdeckung Hamburgs

noAlt

Ohlsdorf grenzt im Norden an Hummelsbüttel, im Osten an Wellingsbüttel, Bramfeld und Steilshoop, im Süden an Barmbek-Nord und im Westen an Alsterdorf und Fuhlsbüttel. Die Alster bildet die Grenze nach Hummelsbüttel und zum Teil auch nach Fuhlsbüttel und Alsterdorf. Zum Stadtzentrum beträgt die Entfernung lediglich 6 km. Die S-Bahn fährt diese Strecke in 17 Minuten. Der Flughafen Fuhlsbüttel ist sogar nur 1,5 km entfernt, wobei die S-Bahn-Fahrt 7 Minuten dauert.

Ebenfalls schnell erreichbar sind sämtliche Sehenswürdigkeiten wie die Messe Hamburg, das Miniatur Wunderland, die Hauptkirche St. Michaelis, St. Pauli, die Landungsbrücken, der Hafen und das Stadtzentrum. Die S-Bahnen S 1 + 11 befinden sich direkt am Hotel an der Station „Ohlsdorf“. Ebenso die U-Bahn U 1. Ergänzend befinden sich Haltestellen zu den Bussen der Linien 172, 179, 39, 607, 170, 270, 174, 274 direkt am Hotel.

Wie gestaltet sich die Anreise zum Hotel?

Vom Flughafen Fuhlsbüttel aus erreichen Sie unser Hotel am einfachsten mit der S1. Mit derselben S-Bahn gelangen Sie auch vom Hamburger Zentrum zum Hotel, wenn Sie beispielsweise mit der Bahn Hamburg angesteuert haben. Für PKW-Reisende bietet sich eine Anreise über die Autobahn A7 an, welche Hamburg von Norden nach Süden durchschneidet und lediglich 5 km westlich das Hotel passiert.

Wie können Sie unser Hotel bewerten und damit verbessern?

Ihre Meinung ist uns wichtig: Bewerten Sie gerne Zimmer, Service und Frühstück oder lassen Sie uns direkt Ihr Feedback via Email zukommen.

Bisher wurden wir bereits über 350 Mal auf Google bewertet, in 83% der Fälle mit 4 oder 5 Sternen.

Ein Tipp unsererseits: Buchen Sie rechtzeitig an Feiertagen und vor besonderen Events.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.